Cookies

Cookie-Nutzung

Sicherheitsschuhe S3 – ideal fĂŒr den Outdoor-Einsatz

Ob Wind und Wetter oder die Gefahr von NĂ€geln oder Splittern auf dem Boden – manchmal stellt das Arbeitsumfeld besondere Anforderungen an die Arbeitsschuhe. Mit S3-Sicherheitsschuhen ist dein Fuß sowohl gegen Feuchtigkeit als auch gegen GegenstĂ€nde geschĂŒtzt, die die Sohle durchdringen und deinen Fuß von unten verletzen könnten.
Besonderheiten
  • wasserabweisend
  • Durchtrittschutz
  • verschiedene Materialien und Designs
  • ideal fĂŒr den ganzjĂ€hrigen Einsatz im Freien

Sicherheitsschuhe S3 Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • S3-Schuhe vereinen die Eigenschaften von S1P- und S2-Schuhen. Sie sind nicht nur wasserabweisend, sondern verfĂŒgen zudem ĂŒber eine durchtrittsichere Sohle.
  • Du kannst die Schuhe in verschiedenen Materialien und Designs erwerben. Das Sortiment bietet praktisch fĂŒr jeden Einsatzbereich ein passendes Modell – vom Sneaker bis zum eleganten Businessschuh.
  • Es gibt sowohl Damen- als auch Herrenschuhe, die jeweils auf die Anatomie der FĂŒĂŸe abgestimmt sind. Sie eignen sich perfekt fĂŒr den ganzjĂ€hrigen Einsatz im Freien, sind bestĂ€ndig gegen Wind und Wetter und je nach Bauweise besonders robust.

LARNMERN Sicherheitsschuhe Arbeitsschuhe Herren

LARNMERN Sicherheitsschuhe Arbeitsschuhe Herren
Besonderheiten
  • aus Kunststoff
  • reflektierende Streifen
  • verschiedene Farben und Designs
  • Gummisohle
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Diese Turnschuhe in Sneakeroptik wirken durch ihr Design leicht und sportlich. Dennoch verfĂŒgen sie ĂŒber alle Eigenschaften eines S3-Schuhs. Die großzĂŒgige Stahlkappe schĂŒtzt deine Zehen stets bis zu 200 Joule vor herabfallenden GegenstĂ€nden, ohne den Fuß einzuschrĂ€nken. Von der Unterseite ist der Fuß dank der Stahlplatte in der Sohle perfekt gegen das Eindringen von scharfen und spitzen GegenstĂ€nden geschĂŒtzt. Gleichzeitig ist die Sohle natĂŒrlich rutschhemmend und kann so in den meisten Arbeitsumgebungen zum Einsatz kommen. FĂŒr zusĂ€tzliche Sicherheit sorgen schließlich auch die reflektierenden Streifen, sodass du auch im Dunkeln immer gut erkennbar bist. Der Schuh ist dabei in verschiedenen Farben und Designs erhĂ€ltlich – so findet sich gewiss fĂŒr jeden der ideale Schuh.
Über 80 % der KĂ€uferInnen vergeben an diesen Schuh vier oder fĂŒnft Sterne (von fĂŒnf). Sie sind sich einig, dass der Tragekomfort dank der weichen FĂŒtterung hoch ist. Die wiche Sohle sorgt dafĂŒr, dass das Gehen ermĂŒdungsfrei stattfindet, was durch das geringe Gewicht weiter begĂŒnstigt wird. Dennoch braucht man in den Schuhen nicht auf einen sicheren Halt zu verzichten. Auch das Design spricht die RezensentInnen im Großen und Ganzen an. Lediglich die geringe AtmungsaktivitĂ€t stellt ein Manko dar, das viele KundInnen jedoch billigend in Kauf nehmen.

VorteileNachteile
  • guter Halt
  • weiche Sohle
  • angenehmes Gewicht
  • hoher Tragekomfort
  • ansprechendes Design
  • wenig atmungsaktiv

Atlas Anatomic BAU 500

Atlas Anatomic BAU 500
Besonderheiten
  • Highlights:
  • Obermaterial Leder
  • Grobstollen-Profil
  • halbhoher Stiefel
  • auch in ÜbergrĂ¶ĂŸen
  • extra DĂ€mpfungssystem
ab 62,02 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Diese halbhohen Stiefel aus dem Hause Atlas sind fĂŒr besonders robuste OutdooreinsĂ€tze konzipiert. Das Obermaterial Leder ist nicht nur wasserdicht, sondern schĂŒtzt den Fuß auch bis zum Knöchel zuverlĂ€ssig. Als Zehenschutz ist zudem eine Stahlkappe verbaut, der Durchtrittschutz besteht aus einer robusten Stahlzwischensohle. Das Grobstollenprofil bietet auch im unwegsamen GelĂ€nde oder besonders rutschigen Arbeitsbereichen stets einen sicheren Halt. FĂŒr einen dennoch hohen Tragekomfort sorgt das extra DĂ€mpfungssystem, sodass das Tragen auch nach vielen Stunden nicht ermĂŒdend ist. Mit einer Weite von 10 eignen sich die Modelle besonders auch fĂŒr schmale FĂŒĂŸe.
Die QualitĂ€t begeistert fast alle KĂ€uferInnen! Die Passform erscheint als gut und eignet sich auch fĂŒr schmale FĂŒĂŸe – wenngleich einige KundInnen davon berichten, dass der Schuh grĂ¶ĂŸer ausfĂ€llt als gedacht und man im Zweifel eine Nummer kleiner bestellen sollte. Das Fußbett und das angenehme Gewicht bieten auch im Dauereinsatz einen sehr hohen Tragekomfort. Negativ fallen gelegentlich lediglich die SchnĂŒrsenkel auf, die relativ schnell reißen. Teilweise berichten RezensentInnen auch davon, dass die Fugen nicht ganz dicht und damit nur bedingt wasserfest sind. Schließlich bedarf auch das Einlaufen etwas Geduld, da sie anfangs relativ steif sind. Ist diese HĂŒrde ĂŒberwunden, ĂŒberwiegt die Freude an einem hochwertigen und langlebigen Schuh.

VorteileNachteile
  • sehr gutes Fußbett
  • gute Passform
  • herausragende QualitĂ€t
  • angenehmes Gewicht
  • Einlaufen ist anstrengend
  • Fugen undicht
  • SchnĂŒrsenkel mangelhaft

Black Hammer Sicherheitsschuhe Herren S3

Black Hammer Sicherheitsschuhe Herren S3
Besonderheiten
  • aus Leder
  • besonders leicht
  • Kevlar-Zwischensohle
  • textiles Innenmaterial
  • 6 Monate Sohlengarantie
39,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Dieser Halbschuh von Black Hammer ist auf höchste Performance ausgelegt. Die Doppelnaht an besonders strapazierten Bereichen verspricht eine hohe Lebensdauer auch bei anspruchsvollen TĂ€tigkeiten. FĂŒr den nötigen Schutz sorgen dabei die Zehenschutzkappe sowie die besonders leichte Innensohle aus Kevlar. WĂ€hrend der Schuh von außen durch das Obermaterial Leder dabei wasserdicht ist, bietet das Mesh-Innenfutter ausreichend AtmungsaktivitĂ€t. Die Sohle ist selbstverstĂ€ndlich rutschfest und antistatisch, gleichzeitig jedoch weich genug, um einen hohen Tragekomfort zu bieten – und das sogar dauerhaft, da der Hersteller eine 6-montige Garantie auf die Sohle gibt.
Dank des gĂŒnstigen Preises dieses Schuhs beschreiben die KĂ€uferInnen das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis grĂ¶ĂŸtenteils als gut. Der Schuh ist angenehm zu tragen und bietet in allen Situationen einen festen Halt. Auch sind sich die RezensentInnen einig, dass das Versprechen, wasserdicht zu sein, eingehalten wird. Allerdings ist der Schuh relativ schwer, was gelegentlich zu ErmĂŒdungserscheinungen bei den TrĂ€gerInnen fĂŒhrt. Zudem bemĂ€ngeln die RezensentInnen die StabilitĂ€t der SchnĂŒrsenkelösen, die nicht sehr lange haltbar zu sein scheinen.

VorteileNachteile
  • Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis gut
  • angenehm zu tragen
  • fester Halt
  • wasserdicht
  • hohes Gewicht
  • StabilitĂ€t der SchnĂŒrsenkelösen

SUADEEX Arbeitsschuhe Damen Herren S3

SUADEEX Arbeitsschuhe Damen Herren S3
Besonderheiten
  • Mesh-Obermaterial
  • atmungsaktives Innenfutter
  • vielseitig einsetzbar
  • zahlreiche Farben und Designs
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschÀtzung
Dieses sportliche und farbenfrohe Design der Sicherheitsschuhe ist definitiv ein Eye Catcher! Damit du auch sicher das passende Modell nach deinem Geschmack findest, besteht die Auswahl zwischen 18 verschiedenen Produktvarianten. Gleichzeitig bietet dieses Modell durch sein geringes Gewicht einen besonders hohen Tragekomfort. Dank des Mesh-Obermaterials und dem textilen Innenfutter ist dabei stets ausreichend fĂŒr AtmungsaktivitĂ€t gesorgt. Eine leichte Stahlkappe und der Durchtrittschutz in der Zwischensohle garantieren in jedem Einsatzgebiet ein Maximum an Sicherheit.
Etwa zwei Drittel der KĂ€uferInnen sind mit diesen Schuhen zufrieden. Besonders positiv fĂ€llt das geringe Gewicht auf, was sie bequem macht und der Tragekomfort als sehr gut bezeichnet wird. Auch das Design begeistert die RezensentInnen – nicht zuletzt, da es unterschiedliche Farbvarianten gibt. Trotz der relativ schnellen Abnutzung, von der einige KundInnen berichten, erscheint der gĂŒnstige Preis als gut. Negativ fĂ€llt hingegen auf, dass die Schuhe sehr klein wirken und auch nicht wie vom Hersteller angegeben wasserdicht sind.

VorteileNachteile
  • sehr leicht
  • extrem bequem
  • tolles Design
  • hervorragender Preis
  • fallen sehr klein aus
  • schnelle Abnutzung
  • nicht wasserdicht

Was ist an Sicherheitsschuhen S3 so besonders?

Sicherheitsschuhe S3 vereinen die Anforderungen an S1P- und S2-Schuhe, d. h. sie verfĂŒgen nicht nur ĂŒber eine durchtrittsichere Sohle, die dich vor NĂ€geln, Metallsplittern oder Glasscherben schĂŒtzt, sondern sind gleichzeitig auch wasserabweisend, teilweise sogar wasserdicht. GemĂ€ĂŸ EN ISO 20345 ist damit ein perfekter Rundum-Schutz geboten:

  • geschlossener Fersenbereich
  • Energieaufnahme im Fersenbereich
  • Zehenschutzkappe
  • rutschhemmende Sohle nach SRA, SRB oder SRC
  • wasserdicht
  • antistatische Sohle mit Profil
  • kraftstoffbestĂ€ndig
  • durchtrittsichere Zwischensohle

Die Sicherheitsstiefel eignen sich damit ideal fĂŒr den ganzjĂ€hrigen Einsatz im Freien – nicht zuletzt, da einige Varianten mit einer zusĂ€tzlichen WĂ€rmeisolierung ausgestattet sind. Umgekehrt sorgen innovative Materialien dafĂŒr, dass sie trotz ihrer wasserdichten Eigenschaften atmungsaktiv sind.

Vor- und Nachteile von „S3“

Der umfassende Sicherheitsstandard von S3-Schuhen ist zweifelsohne der grĂ¶ĂŸte Vorteil. Damit kannst du sie ĂŒberall dort einsetzen, wo robuste Berufsschuhe gefragt sind. Mit der durchtrittsicheren Sohle und dem wasserdichten Obermaterial bieten sie dir stets einen hervorragenden Schutz. Dabei hast du die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Bauweisen, die wirklich alle Einsatzbereiche abdecken, in denen S3-Schuhe gefragt sind. damit ist im Businessbereich ebenso eine gute Figur möglich wie beim Rettungseinsatz. Zahlreiche Zusatzfeatures stimmen die Ausstattung dabei stets perfekt auf die jeweiligen Anforderungen ab.

Aufgrund der zusĂ€tzlichen durchtrittsicheren Sohle sind S3-Schuhe vergleichsweise schwer, sodass die FĂŒĂŸe unter UmstĂ€nden schneller ermĂŒden. Dazu trĂ€gt zudem das wasserdichte Material – nicht selten Leder – bei, welches das Gewicht weiter erhöht. Benötigst du also nicht alle Eigenschaften, weil die Modelle ohnehin nur im Innenbereich zum Einsatz kommen sollen, ist es eventuell sinnvoll, eine S1P- oder S2-Alternative zu nutzen.

VorteileNachteile
  • ideal fĂŒr den Einsatz im Freien
  • durchtrittsicher
  • wasserdicht
  • robust
  • verschiedene Bauweisen fĂŒr alle Einsatzbereiche
  • oft Zusatzfeatures
  • relativ hohes Gewicht
  • oft nur bedingt atmungsaktiv

FĂŒr jeden Einsatzbereich den passenden Schuh

S3-Schuhe gibt es in ganz unterschiedlichen Bauweisen – als Low-Variante in Form der Sicherheitshalbschuhe, Sneaker oder schicken Leder-Businessschuhe ebenso wie als halbhohe Stiefel (mid) oder hohe Stiefel (hi), die neben dem Fuß auch deinen Knöchel perfekt schĂŒtzen. Du hast die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Materialien, die eine Vielfalt unterschiedlicher Gewichtsklassen bieten und neben extrem robusten Schuhen auch besonders leichte Modelle gestatten, bei denen ein bequemes Tragen im Fokus steht. Auch hast du die Möglichkeit, Schuhe mit nĂŒtzlichen Zusatzfeatures zu finden, wenn du z. B. eine WĂ€rmeisolierung fĂŒr den winterlichen Einsatz benötigst. NatĂŒrlich gibt es fast jede Variante dabei auch in ganz unterschiedlichen Preisklassen vom gĂŒnstigen Einstiegsmodell bis zum langlebigen Profischuh.

Kaufkriterien fĂŒr Sicherheitsschuhe S3

Die Vielfalt verschiedener Modelle ist groß. Umso wichtiger ist zunĂ€chst die Frage, fĂŒr welchen Einsatzbereich du den Schuh ĂŒberhaupt benötigst. Schließlich ist so ziemlich jedes Ausstattungsmerkmal mit zusĂ€tzlichem Gewicht verbunden, das du nicht unnötigerweise mit dir herumtragen willst. Daneben gibt es weitere Kriterien, die du beim Kaufbeachten kannst, um den perfekten Schuh fĂŒr dich zu finden.

KriteriumHinweise
Ausstattung
  • ESD-Norm
  • zusĂ€tzliche Features wie WĂ€rmeisolierung
  • atmungsaktiv
Design
  • Bauweise (low, mid, hi)
  • Einsatzgebiet (Business, Stiefel, Sneaker)
  • Obermaterial (Mesh, Leder etc.)
  • Art des Verschlusses
GrĂ¶ĂŸe und Gewicht
  • Material der Schutzkappe und Zwischensohle
  • Weite des Schuhs
  • Damen- oder Herrenschuh

Ausstattung – zusĂ€tzliche Features fĂŒr besondere Einsatzbereiche

Welche Ausstattungsmerkmale fĂŒr deinen Schuh sinnvoll sind, hĂ€ngt ganz eindeutig vom Einsatzbereich ab. GrundsĂ€tzlich eignen sich S3-Schuhe vor allem fĂŒr den Outdoor-Einsatz, da sie wasserabweisend sind. Hier sind je nach Jahreszeit weitere Merkmale gefragt: Im Winter hilft eine wĂ€rmeisolierende Schicht gegen kalte FĂŒĂŸe, im Sommer sind eher atmungsaktive Materialien gefragt, damit der Fuß nicht schwitzt.

Daneben gibt es spezielle Modelle, bei denen die Sohle nicht nur antistatisch ist, d. h. ein Aufladen mit elektrischer Ladung verhindert, sondern gleichzeitig die ESD-Norm erfĂŒllt. Diese Schuhe sind speziell fĂŒr den Einsatz in Bereichen konzipiert, in denen ein sensibler Umgang mit elektronischen Bauteilen gefragt ist, die durch eine elektrische Entladung dauerhaften Schaden nehmen können. Eine ESD-Sohle verfĂŒgt ĂŒber einen besonders geringen Widerstand, die diesen unerwĂŒnschten Prozess unterbindet.

Design – fĂŒr jeden Einsatzbereich den passenden Schuh

Das Design von S3-Schuhen ist Ă€ußerst vielfĂ€ltig. So findest du nicht nur flache Schuhe, mittelhohe Stiefel und hohe Stiefel, die sich jeweils durch ihre Sicherheit fĂŒr den Knöchel und den sicheren Halt im Schuh auszeichnen, sondern auch eine große Bandbreite verschiedener Bauweisen. FĂŒr den Einsatz in der Produktion oder als Lkw-Fahrer sind flexible und leichte Schuhe gefragt, die weit weniger Beanspruchungen ausgesetzt sind als Modellen, die auf Baustellen zum Einsatz kommen. Bist du in der Sicherheitsbranche tĂ€tig, wo Wert auf eine schicke Abendgarderobe gelegt wird, finden sich auch elegante Lederschuhe. Entsprechend unterscheidet sich auch das Obermaterial von Leder ĂŒber atmungsaktiven Mesh bis hin zu Kunststoffen.

Je nach Schuh bieten sich dann auch verschiedene Arten des Verschlusses an. WĂ€hrend die SchnĂŒrung wohl den am weitesten verbreiteten Standard darstellt, sind bei Stiefeln fĂŒr den Rettungseinsatz eher ReißverschlĂŒsse gefragt, die sich besonders schnell öffnen und schließen lassen. Daneben findest du KlettverschlĂŒsse oder auch besondere SchnellverschlĂŒsse mit GummibĂ€ndern.

GrĂ¶ĂŸe und Gewicht – hoher Tragekomfort durch die ideale Passform

Das Gewicht des Schuhs hĂ€ngt maßgeblich von den verwendeten Materialien ab. Leder ist naturgemĂ€ĂŸ sehr viel schwerer als leichtes Mesh-Material – dafĂŒr aber auch wasserdicht. Auch die Wahl der Zwischensohle beeinflusst das Gewicht. So wiegen innovative Materialien wie Kevlar weitaus weniger als die klassischen Stahlsohlen – und haben gleichzeitig den Vorteil, weniger wĂ€rmeleitend zu sein. Gleiches gilt fĂŒr die Zehenschutzkappen, die heutzutage lĂ€ngst nicht mehr immer aus Stahl sind, sondern oft aus leichteren Alternativen wie Aluminium oder Fiberglas gefertigt werden.

Hast du besonders schmale oder breite FĂŒĂŸe, dann empfiehlt sich ein Schuh mit einer besonderen Passform. Die Hersteller geben diese in der Regel an oder haben fĂŒr einziges Modell sogar verschiedene Weiten im Angebot. FĂŒr Damen bieten sich allein aufgrund der abweichenden Anatomie oft besondere Damenschuhe an, die nicht nur kleinere GrĂ¶ĂŸen im Angebot haben, sondern tendenziell auch schmaler geschnitten sind.

Tipps zu Pflege und Reinigung

Reinigung und Pflege von Sicherheitsschuhen S3 unterscheiden sich nicht von anderen Schuhen. So pflegst du Lederschuhe am besten mit einer Lederpflege bzw. Schuhfett, bei Wildleder reicht das grobe AbbĂŒrsten und gelegentliche ImprĂ€gnieren in der Regel aus. Auch besondere Materialien wie Gore-Tex kannst du behandeln wie jeden anderen Schuh und teilweise sogar in der Waschmaschine waschen. Achte hier auf die Angaben des Herstellers.

Elten, Puma und Uvex – sportliche Designs sind weit verbreitet

Mit Elten, Puma und Uvex sind drei Markenhersteller bei den KundInnen beliebt, dies stets durch eine hohe ProduktqualitĂ€t ĂŒberzeugen. Diese hat allerdings auch ihren Preis, ganz gĂŒnstig ist keine dieser Marken.

HerstellerBesonderheiten
Puma
  • deutsche MarkenqualitĂ€t
  • verschiedene Modelle und Farben
  • Schutzkappen aus Kunststoff und Fiberglas
  • eher sportliche Designs
  • Halbschuhe und Stiefel
Uvex
  • QualitĂ€tsprodukt
  • farbenfrohe Modelle
  • sportliche Designs
  • besonders leichte Schuhe
Elten
  • Experte fĂŒr Sicherheitsschuhe
  • zahlreiche Designs vom Halbschuh bis zum Stiefel
  • robuste Materialien
  • zahlreiche Einsatzbereiche

Sicherheitsschuhe findest du am besten im Fachhandel fĂŒr Arbeitsbekleidung. Hier kannst du die Schuhe direkt anprobieren und schauen, ob die Passform zu deinem Fuß passt. Schließlich lĂ€ufst du vermutlich tĂ€glich mehrere Stunden mit dem Schuh herum, sodass der Tragekomfort ein wichtiges Kriterium ist. Gibt es kein FachgeschĂ€ft in deiner NĂ€he, bietet auch das Internet eine Bandbreite verschiedener Optionen. Die Markenhersteller verfĂŒgen hĂ€ufig ĂŒber eigene Webshops, in denen du die Schuhe erwerben kannst. Auch tummeln sich im Internet zahlreiche Anbieter fĂŒr Arbeitsbekleidung, die eine markenĂŒbergreifende Auswahl ganz unterschiedlicher Schuhe haben.

Weitere beliebte Marken bei Kunden

Im Fachhandel oder dem Internet begegnen dir sicherlich zahlreiche Marken, die bei KÀuferInnen aufgrund ihrer hohen ProduktqualitÀt beliebt sind. Nicht alle sind dabei hochpreisig und bieten dennoch ein gutes Preis-Leistungs-VerhÀltnis.

  • Atlas
  • Haix
  • Dunlop
  • Black Hammer
  • Carhartt
  • U-Power
  • Lowa
  • Larnmern
  • Cofra

FAQ – die wichtigsten Fragen rund um S3-Schuhe

Hast du noch Fragen zu S3-Schuhen? Wir haben einige RĂŒckfragen zusammengestellt, die im Zusammenhang mit S3-Schuhen oft auftreten und eventuell vorhandene Unklarheiten bestenfalls beseitigen.

FrageAntwort
Wo sind S3 Sicherheitsschuhe Pflicht?S3-Schuhe sind ĂŒberall dort Pflicht, wo neben potenziellen Gefahren von oben auch welche vom Boden ausgehen, die sich im schlimmsten Fall durch die Sohle bohren können. Daneben stellt auch die wasserdichte Eigenschaft eine Besonderheit der Schuhe dar. So gelten z. B. fĂŒr folgende Berufe S3-Schuhe als Pflicht:

  • Baggerfahrer
  • Bauarbeiter
  • Dachdecker
  • GĂ€rtner
  • Glaser
  • Installateure
  • bei Arbeiten mit KettensĂ€gen
  • Metallbauer
  • Stukkateur
  • Trockenbauer
  • Waldarbeiter
Sicherheitsschuhe S1P wie S3?S1P-Schuhe verfĂŒgen zwar ebenfalls ĂŒber eine durchtrittsichere Sohle, sind jedoch nicht wasserdicht. So eignen sie sich vorwiegend fĂŒr den Sommer oder Arbeiten im Innenbereich, bei denen atmungsaktive Schuhe den Tragekomfort erhöhen.
Was sind Sicherheitsschuhe S3?Sicherheitsschuhe S3 entsprechen der Sicherheitskategorie S3. Sie zeichnen sich damit durch bestimmte Eigenschaften aus, die im Sinne des Arbeitsschutzes an Schuhe gestellt werden. Dazu gehören neben einer geschlossenen Ferse und dem Zehenschutz z. B. auch die wasserdichte OberflÀche und eine durchtrittsichere Sohle.
Sicherheitsschuhe S1 oder S3 – was ist besser?Das kommt ganz auf deinen Einsatzbereich an. Bist du keinen Gefahren ausgesetzt, die auf dem Boden herumliegen können und benötigst du keine wasserdichte OberflĂ€che, dann sind S1-Schuhe allein aufgrund ihres geringen Gewichtes sicher die bessere Wahl. S3-Schuhe bieten jedoch einen höheren Schutz fĂŒr den Fuß, sodass sie fĂŒr bestimmte Berufsgruppen vorgeschrieben sind.

WeiterfĂŒhrendes

Weitere Informationen zu Sicherheitsschuhen im Allgemeinen findest du bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sicherheitsschuh

Hier gibt es einen Test zu S3-Schuhen:

Hier findest du eine ErklÀrung zu den Vorteilen von S3-Schuhen:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben