Cookies

Cookie-Nutzung

Jalas-Sicherheitsschuhe – beste Qualität für höchste Ansprüche

Der finnische Hersteller stellt höchste Ansprüche an Design, Tragekomfort und Schutz mit dem Ziel, die Erwartungen und Ansprüche der KundInnen dauerhaft zu steigern. Das Unternehmen ist erhebt damit auch in Sachen technischem Fortschritt einen Führungsanspruch. Das hat zwar seinen Preis, doch findest du hier ein breites Sortiment sehr unterschiedlicher Varianten für fast alle Einsatzbereiche.
Besonderheiten
  • Geox-Membrane
  • stabil und verschleißfest
  • Stabilisator in der Außensohle
  • leicht und atmungsaktiv

Jalas-Sicherheitsschuhe Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Das Ziel des Herstellers sind die wohl besten Sicherheitsschuhe, die der Markt zu bieten hat. Entsprechend findest du hier modernste Technologien und Materialien wieder, die ein Höchstmaß an Funktionalität bieten.
  • Die Modelle sind verschließfest und robust, gleichzeitig aber atmungsaktiv und leicht.
  • Stabilisatoren und der Außensohle und spezielle Einlegesohlen senken das Unfallrisiko und steigern den ergonomischen Tragekomfort.

Jalas Sicherheits-Stiefel 1718 Zenit Easyroll S3 SRC

Jalas Sicherheits-Stiefel 1718 Zenit Easyroll S3 SRC
Besonderheiten
  • Obermaterial Spaltleder
  • Aluminiumkappe
  • Durchtrittschutz aus Stahl
  • geringes Gewicht
  • Fx2 Supreme-Einlegesohle
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser modische Sicherheitsstiefel von Jalas entspricht der Sicherheitsklasse S3. Durch die Stahl kappe und die durchtrittsichere Zwischensohle aus Stahl ist ein Rundumschutz gegeben, wobei der halbhohe Stiefel auch einen hervorragenden Schutz gegen das Umknicken bietet. Das Obermaterial aus Spaltleder ist dabei besonders wasserabweisend. Dank der Fx2 Supreme-Einlegesohle bietet der Schuh zudem einen hohen Tragekomfort, was durch das geringe Gewicht positiv unterstützt wird. Als besonders praktisch erweist sich zudem der Boa-Drehverschluss, der zu jeder Zeit eine exakte Feinjustierung ermöglicht.
KäuferInnen des Schuhs zeigen sich vor allem vom Tragekomfort begeistert. Die Modelle sind passgenau und lassen sich nicht zuletzt dank des praktischen Verschlusses schnell an- und ausziehen. das macht sie zum idealen Begleiter an langen Arbeitstagen wie beispielsweise dem Rettungsdienst. Das einzige Manko ist der vergleichsweise hohe Preis von 160 Euro, bei dem sich RezensentInnen noch nicht sicher sind, ob dieser auch gerechtfertigt erscheint.

VorteileNachteile
  • schnell anzuziehen
  • ideal für den Rettungsdienst
  • hervorragender Tragekomfort
  • passgenau
  • teuer in der Anschaffung

Jalas S2 Sicherheitshalbschuhe Zenit 3010

Jalas S2 Sicherheitshalbschuhe Zenit 3010
Besonderheiten
  • ESD-Ausstattung
  • aus Nubukleder
  • Geox-Membran
  • Aluminiumkappe
  • herausnehmbare Innensohle
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser stylische Halbschuh ist dank seiner Oberfläche aus Nubukleder wasserabweisend. Mit seiner Schutzkappe aus Aluminium ist damit eine S2-Klasse gegeben. Der Schuh ist antistatisch und zeichnet sich außerdem durch seine rutschhemmende Stabilisator-Laufsohle aus, die aus TPU besteht und besonders abriebfest ist. Für einen besonders hohen Tragekomfort sorgen das atmungsaktive Spezialfutter Ergothan, die Geox-Membran, die für eine optimale Feuchtigkeitsregulierung sorgt, sowie die herausnehmbare, thermoregulierende, stoßdämpfende C2-Innensohle. Dank der ESD-Fähigkeit des Schuhs lässt er sich vielseitig auch in sensiblen Arbeitsbereichen einsetzen.
Im Zusammenhang mit diesem Modell wird der Hersteller als „Mercedes“ unter den Sicherheitsschuhen bezeichnet. Der Tragekomfort ist hoch und auch eine ausreichende Atmungsaktivität ist gegeben. Die Lieferung erfolgt schnell und auch die Haltbarkeit ist außerordentlich gut. Leider muss jeder Schuh irgendwann ersetzt werden. Bei so viel Begeisterung bleiben auch die Kritikpunkte vollkommen aus.

VorteileNachteile
  • sehr bequem
  • lange haltbar
  • gute Passform
  • atmungsaktiv
  • keine bekannt

Jalas Sicherheitsschuhe 3820 Challenger Geox S1

Jalas Sicherheitsschuhe 3820 Challenger Geox S1
Besonderheiten
  • Geox-Sohle
  • Klettverschluss
  • Aluminiumkappe
  • ESD-Ausstattung
  • atmungsaktiv
ab 127,55 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese S1-Sicherheitssandale eignet sich ideal für den Einsatz im Sommer. Das Obermaterial aus Nubukleder und das Drilex-Futter sind dabei robust und atmungsaktiv zugleich. Der Schuh ist besonders leicht und überzeugt durch sein Geox-Belüftungssystem, das stets für trockene Füße sorgt. Für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgt die leichte Aluminiumkappe. Der ESD-Schutz verhindert eine elektrostatische Entladung an empfindlichen Geräten, wodurch dieses Modell vielseitig einsetzbar ist. Die C2-Innensohle dämpft Stöße wirkungsvoll ab und entlastet so Rücken und Gelenke. Natürlich ist die Sohle auch rutschhemmend und bietet einen Stabilisator, der die Gefahr von Verstauchungen reduziert.
RezensentInnen sind fast ausnahmslos absolut begeistert. Die Arbeitsschuhe überzeugen durch ihr geringes Gewicht und ihre Atmungsaktivität. Sie sind luftig und leicht, sodass Schweißfüße kein Thema mehr sind. Die Sohle ist beständig (außer gegen PU-Reiniger) und die Passform wird als sehr gut angegeben. Lediglich eine Ausnahme spricht davon, dass die Artikel zu groß und zu schwer sind. Alle anderen sehen den Preis als absolut gerechtfertigt an.

VorteileNachteile
  • beständige Sohle
  • sehr bequem
  • geringes Gewicht
  • atmungsaktiv
  • sehr guter Preis
  • zu groß und zu schwer

Was ist das Besondere an Jalas-Sicherheitsschuhen?

Der Hersteller selbst bezeichnet den Leisten als wesentliche Grundlage des unternehmerischen Erfolgs. Die Form liegt der Herstellung eines jeden Schuhs zugrunde und basiert auf der mehr als 100-jährigen Erfahrung des Unternehmens. Entstanden ist im Lauf der Geschichte so eine perfekt geformte Grundlage, die den Füßen maximale Bequemlichkeit und Wohlbefinden bietet.

Auch sonst punktet das Unternehmen durch seine hohe Innovationskraft. So geht die erste Aluminiumkappe weltweit auf Jalas zurück, es gibt einen ersten Schuh, der mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet wurde und die Modelle setzen Maßstäbe in Sachen Qualität und Robustheit.

Einlegesohlen für den maximalen Tragekomfort

Natürlich bietet Jalas auch die Möglichkeit der orthopädischen Anpassungen durch individuell gefertigte Einlegesohlen an. Oft kann dies jedoch vermieden werden, indem du dich für eine der drei Neutralizer-Sohlen entscheidest, die für flache, mittlere und hohe Fußwölbung erhältlich sind.

PORON® XRD™ für einzigartige stoßabsorbierende Eigenschaften

Diese spezielle Polsterung schützt den Fuß vor Einwirkungen von außen, bietet eine sehr gute Absorption von Stößen und unterstützt das Springgelenk, um das Verletzungsrisiko zu reduzieren.

Dabei fühlt sich das Material beim Tragen sehr weich und angenehm an und verhärtet sofort, wenn es Druck oder Stoß ausgesetzt wird. So wird der Fuß wirkungsvoll vor Verletzungen geschützt.

7-LAYER CUSHIONING SYSTEM

Die Schichten dieses extrem bequemen Schuhs dienen allesamt einer superbequemen 24/7-Dämpfung. dabei erfüllt jede Schicht ihre eigene Funktion – von der FX3 Supreme Einlegesohle bis zur weichen RPU-Laufsohle:

  • RPU-Laufsohle: weicher Komfort und kleine Saugnäpfe für besondere Rutschhemmung
  • Kunststoff Stabilizator-Schaft: einzigartige Form für zusätzliche Stabilität, zur besseren Stoßdämpfung und für mehr Komfort
  • PU-Zwischensohle: zusätzlicher Komfort und Flexibilität
  • weiche Brandsohle oder PTC-Durchtrittschutz
  • Poron® XRD® Material an Ferse und Zehen zur Stoßabsorption
  • EVA-Basis: weiche Schicht für Struktur, Stabilität und Komfort; harte Schicht bietet Stütze und Stabilität
  • Neo Foam: Aufprallschutz für den gesamten Fuß

Geox-Sohlen für die maximale Atmungsaktivität

Die Geox-Technologie kommt bei Jalas ebenfalls zum Einsatz. Die Sohlen zeichnen sich durch extrem feine Luftkanäle aus, durch die Feuchtigkeit aus dem Inneren des Schuhs nach außen transportiert wird und so für angenehm trockene Füße sorgt. Umgekehrt kann jedoch kein Wasser in den Schuh eindringen, da die Poren dafür zu klein sind. Dank der Nutzung der Sohle für diese Technologie erhöht sich die Atmungsaktivität vom Obermaterial hin zur Unterseite des Fußes, was für eine optimale Belüftung sorgt.

Weitere Features für Komfort und Sicherheit

Jalas arbeitet immer wieder mit externen Unternehmen zusammen, um ein Maximum an Komfort und Sicherheit zu bieten. Im Falle der Laufsohlen äußert sich das z. B. durch die Vibram-Sohlen, die selbst auf vereisten oder nassen Flächen rutschfest sind und Stürze vermeiden.

Eine mehrschichtige FX2 Supreme-Einlegesohle sorgt stets für eine gute Dämpfung und reduziert dabei eine gute Stoßabsorption, die rückenschonend und bequem ist.

Das Boa Fit-System findet sich inzwischen in einer Vielzahl hochwertiger Sicherheitsschuhe unterschiedlicher Marken. Auch Jalas nutzt den praktischen Verschluss, der ein besonders schnelles Lösen und Verschließen ermöglicht und gleichzeitig Ärger mit Schnürsenkeln vermeidet. Auch verhindert der Verschluss Druckpunkte, sondern gewährleistet stattdessen eine gleichmäßige Verteilung für einen optimalen Tragekomfort.

Welche Sicherheitsschuhe hat Jalas im Angebot?

Das Sortiment von Jalas ist vielfältig. Optisch zeichnen sich die meisten Schuhe durch ein sportliches Design aus, doch findest du neben diesen Halbschuhen auch sehr robuste Sicherheitsstiefel, die z. B. mit Zusatz-Features wie einer hitzebeständigen Sohle oder einer Wärmeisolierung ausgestattet sind. Die VIP Collection Executive hingegen bietet hingegen Businessschuhe mit Schutzmerkmalen für Manager und Büroarbeiter.

Der Hersteller bietet sowohl Schuhe mit einem praktischen, schnell zu öffnenden Klettverschluss als auch Schnürschuhe an. Natürlich darf auch der innovative Boa-Drehverschluss bei einigen Modellen nicht fehlen. Vertreten sind dabei die Sicherheitsklassen S1, S1P, S2 und S3.

Die meisten Modelle sind in einer weit gefassten Größenspanne erhältlich und eignen sich damit für Damen und Herren gleichermaßen. Dabei gibt es teilweise die Option zur Nutzung von orthopädischen Einlegesohlen.

Einige Modelle sind mit einer ESD-Ausstattung versehen. Diese Schuhe eignen sich für den Einsatz in speziellen Bereichen, in denen eine elektrostatische Auf- und Entladung zu Beschädigungen an elektronischen Bauteilen führen kann. Um das zu verhindern, verfügen entsprechende Modelle über einen besonders geringen Ableitwiderstand.

Serien mit spezifischen Eigenschaften und verschiedene Einsatzgebiete

Jalas differenziert seine Schuhkollektion anhand von einzelnen Serien, die sich jeweils durch spezifische Eigenschaften und Einsatzbereiche auszeichnen. So bietet die GranPremio-Serie einen hervorragenden Grip auf Schnee und Eis, die metallfreie Green Line legt Wert auf Nachhaltigkeit und ist als erster Sicherheitsschuh mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet worden. Metatarsal sind die idealen Stiefel für Schweißer und Gießer, White für Maler und Lackierer, wohingegen die Street-Serie lässig wie ein Freizeit-Sneaker wirkt.

ProduktreiheBesonderheiten
Zenit Evo
  • 7-Layer Cushioning System
  • RPU-Laufsohle, die besonders griffig auf nassen Untergründen ist
  • Stoßabsorption
  • Boa Fit-System
  • Memory Foam in Futter und Lasche
Exalter
  • hitzebeständige Laufsohle aus Nitrilgummi (HRO)
  • Boa Fit-System
  • sportlich und komfortabel
  • FX3 Supreme-Einlegesohle und PORON®XRD™ Stoßdämpfung
  • abriebfestes Obermaterial aus Microfaser
Drylock
  • ideal für nasse Umgebungen
  • wasserdichte und atmungsaktive DryLock-Membran
  • extrem haltbar und robust
  • Reflektoren
  • sehr rutschfeste, gleichzeitig hitzebeständige Sohle
Heavy Duty
  • für raue Umgebungen
  • metallfreier Schutz
  • ultrarobust
  • ergonomischer Komfort
  • PORON®XRD™ Stoßdämpfung

Weitere Produkte von Jalas

Jalas gehört als Marke zu Ejendals. Dieser Hersteller bietet unter den Marken Tegera und Graninge neben Sicherheitsschuhe auch Handschutz an. Jalas selbst stellt neben Schuhen lediglich die passenden Einlegesohlen her.

Kunden sind restlos begeistert

Die RezensentInnen bestätigen die eigenen Angaben und Ansprüche des Herstellers auf ganzer Linie. Immer wieder äußern sie sich hinsichtlich der Passform, dem geringen Gewicht oder dem hohen Tragekomfort positiv. Die Schuhe sind qualitativ hochwertig verarbeitet und überzeugen so durch eine lange Haltbarkeit sowohl der Sohle als auch des Obermaterials. Genannt wird zudem immer wieder die gute Atmungsaktivität, durch die es nicht zur Schweißbildung im Schuh kommt. Das einzige Manko stellt der hohe Preis der Schuhe dar, den jedoch die Mehrheit der KäuferInnen als durchaus gerechtfertigt ansieht.

Das Unternehmen Jalas – finnische Tradition

Im Jahr 1916 entstand im finnischen Dorf Jokipii eine Manufaktur für Sicherheitsschuhe – das Unternehmen Jalas war geboren. Seit 1985 erfolgte eine Konzentration auf Berufs- und Sicherheitsschuhe. Bis heute ist dieser Fleck in Finnland Heimat von Design, Herstellung und Entwicklung. Um die Expertise zu steigern und stets moderne und technologisch innovative Produkte zu entwickeln, gibt es immer wieder auch Kooperationen mit Unternehmen von außerhalb der Branche. So hat Jalas im Jahr 2004 mit der Stabilizator-Kollektion die weltweit erste Zehenschutzkappe auf den Markt gebracht. Seit 2008 gehört die Marke Jalas zu Ejendals .

FAQ – häufig gestellte Fragen

Jalas sind definitiv nicht die bekanntesten Sicherheitsschuhe auf dem Markt und längst nicht so weit verbreitet wie z. B. Engelbert Strauss. Nichtsdestotrotz spricht die Qualität für sich. wenn du weitere Infos rund um die Marke suchst, schau einfach in unseren FAQ-Bereich. Hier haben wir weitere Fragen, die häufig von KundInnen recherchiert werden, für dich zusammengestellt.

FrageAntwort
Wo kann man Jalas-Schuhe kaufen?Jalas-Schuhe findest du vor allem im Internet bei zahlreichen Onlinehändlern. Teilweise sind dies Shops für Arbeits- und Berufsbekleidung, teilweise wirst du sicher auch beim Versandhandel fündig.
Was zeichnet Jalas-Sicherheitsschuhe aus?Jalas nutzt innovative Materialien und Technologien, um Schuhe von höchster Qualität herzustellen, die auch extremen Anforderungen standhalten. das Sortiment erstreckt sich dabei von der leichten Sandale bis zum isolierten Winterstiefel. Qualität hat zwar ihren Preis, doch lohnt sich der bei den Schuhen in jedem Fall.
Was kosten Jalas Sicherheitsschuhe?Die Schuhe werden seitens einiger RezensentInnen auch als „Mercedes unter den Sicherheitsschuhen“ beschrieben. Das gilt auch für den Preis. Vor allem Halbstiefel und Stiefel kosten oft zwischen 130 und 200 Euro und sind damit auch im Vergleich zu anderen Qualitätsmarken vergleichsweise teuer.

Weiterführendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben